Vandalismus

 

Zahlreiche Passanten äußern sich erfreut über diese Öko-Grünanlage und finden insbeson­dere die wechselnden Info-Tafeln „interessant und anregend“ und bedanken sich für die Initiative.

Nachdem mehrmals Pflanzen ausgegraben und gestohlen wurden, hat nun irgend jemand mehrere (übrigens ebenfalls privat bezahlte) Info-Tafeln – die eigentlich im nächs­ten Jahr wieder verwendet werden sollen, wenn die entsprechenden Pflanzen blühen – abgerissen und beschädigt. Das geschah nachdem eine Tafel aufgehängt wurde, auf der Bewohner und Hundebesitzer freundlich um Unterstützung und Rücksicht für das Projekt gebeten wurden.

Nochmals die Bitte an alle, die regelmäßig hier spazieren gehen: Helfen Sie, Diebe und Vandalen zu identifizieren, wenn Sie irgend etwas Einschlägiges beobachtet haben sollten.

 

www.zukunfts-werkstatt.org/oeko-gruenanlage